Der erdbeerfressende Drache



Liebe Gäste!

Wir haben - den Umständen geschuldet - bis auf Weiteres unsere restaurant geschlossen.

Aber: Wir machen  Ausser-Haus!


Kulinarischer Landgang




‚Il drago mangiafragole‘

'Der erdbeerfressende Drache' hieß ein unterhaltsames Programm nicht nur für Kinder, das der Clown und Artist Dimitri 1980 in seinem Theater im Tessin vorstellte. Es handelt von der Erkenntnis, daß die eigenen gewohnten Mittel nicht mehr funktionieren, um das Publikum mit einer Botschaft zu erreichen. Und so wurde das Theater zum Zirkus und die Schauspieler zu Artisten. Als solche bedienten sie sich Ausdrucksformen außerhalb der konkreten Sprache. 

Wir  dachten über einen Namen für unsere neue Gaststätte nach - und fanden Parallelen: das  Gefühl, das eigene ‚Format‘ ändern zu wollen, die spielerische Leichtigkeit der Akrobaten und die vielfältigen Aspekte der Aufgabe als Gastgeber.

Das Restaurant in den Deichtorhallen möchte ein Beispiel dafür sein, wie man mit Kunst, Kultur und Kulinarik unterhalten und zum Nachdenken anregen kann.

Im erdbeerfressenden Drachen servieren wir eine moderne Küche - durchdacht, präzise, hocharomatisch und elegant - an einem entspannten und ungezwungenen Ort. 

Unser Format sind kleine Gerichte, die wir mit den besten Zutaten aus unserer Umgebung und Ideen und Inspirationen aus der ganzen Welt kochen. 


Dazu gibt es eine feine wechselnde Weinkarte mit einem Schwerpunkt auf Bioweine. 



Gerichte zwischen 5 und 25 €

Weine (Flasche) zwischen 25 und 75 €


Wir  sind ein gastliches Haus mit 35 Plätzen und halten immer einen großen Teil unseres Restaurants frei für Gäste, die einfach so vorbeikommen. Reservierungen sind also nicht notwendig, aber möglich (ausschließlich online). 






Für Anfragen aller Art bitten wir um eine Mail:

info@dererdbeerfressendedrache.de



Adresse

Der erdbeerfressende Drache
Deichtorhallen Hamburg
Haus der Photographie
Deichtorstraße 2
20095 Hamburg


Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch & Donnerstag
18.00 Uhr - 23.00 Uhr
Freitag & Samstag
17.00 Uhr - 23.00 Uhr